Eltern-Kind-Turnen

Eltern-Kind-Turnen für Kinder von 1 - 4 Jahre

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Eltern-Kind-Turnen ist seit vielen Jahren eine beliebte Einrichtung des VfL-Bleckede. Hier üben sich unsere kleinsten Turner zusammen mit den Eltern, Omas oder Opas. Die Kinder in dieser Gruppe sind von im Alter von 1,5 - 4 Jahre.

Die Übungsstunden beginnen mit einem Anfangskreis. Dieser dient der Aufwärmung dem Ankommen und Begrüßen.

Danach folgen kleine Kreisspiele und ein wechselndes Angebot an Möglichkeiten von Aufbauten zum Spielen, Kennenlernen und Ausprobieren. Hier darf geklettert, balanciert, mit Bällen hantiert, gerutscht, gerannt, gehangelt und getestet werden. In jeder Übungsstunde sind neue Aufbauten, auch mit Großgeräten, vorzufinden. Nach ausreichender Zeit wird mit einem Spiel und dem Abschlusskreis die Stunde beendet. Anfangs-und Abschlusskreis sind stets die Gleichen und geben den oft noch kleinen Kindern einen Wiedererkennungswert. Sie können leicht erlernt werden.

Es ist zu beobachten, dass bei diesen Kreisspielen auch die schüchternsten Kinder begeistert einsteigen. Hinter jeder Stunde steht eine Zielsetzung, die es heißt spielerisch und mit Spaß und Freude näher zu bringen.

Die Altersbegrenzung ist in beiden Gruppen durchlässig, wodurch auch Geschwisterkinder gemeinsam turnen können und Eltern in ihren individuellen Möglichkeiten nicht eingeschränkt sind. Die Gruppen sind flexibel und können jederzeit begonnen werden.

Es werden Grundfertigkeiten wie laufen, springen, hüpfen, schwingen, werfen in spielerischer Form erlernt. Besonderen Anklang finden Spiele und Phantasiegebilde mit dem großen Schwungtuch.

Oft ist dieses Eltern-Kind-Turnen die erste Begegnung mit einer Turnhalle und den damit verbundenen Möglichkeiten von Bewegung; so manche Freundschaft ist hier entstanden. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie auch kleinste Erdenbürger im Kinderwagen mit in die Halle kommen und von der Gruppe bestaunt und aufgenommen werden.

Wir freuen uns auf euer Erscheinen und möchten euch ermutigen gleich mit zu machen. Sprecht uns an.