Geräteturnen

Geräteturnen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



Die Gruppe wurde im Sommer 2002 gegründet, wobei der VfL-Bleckede hier eine ehemalige Leistungsturnerin gewinnen konnte, die ihre Erfahrung in dieser Sportart gerne an die Kinder weitergibt. Die Gruppe wurde gut angenommen und Aufgrund der stetig steigenden Anzahl der Kinder mussten zusätzliche Trainer gefunden werden. 2013 kam Horst als lizensierter Trainer und 2016 Inga hinzu.

Bei den Trainings legt unser Verein Wert auf eine ausgewogene Entwicklung des Turnens im Breiten- und im Leistungssport.

Die Kinderturnabteilung gliedert sich derzeit in drei Gruppen und die Trainingszeiten orientieren sich am Können der Kinder und sind danach ausgerichtet - vom Anfänger zum Fortgeschrittenen und dann zum Leistungsturner.

Hauptaugenmerke der Trainer liegen auf Disziplin und altersgerechte Entwicklung der motorischen/körperlichen Fähigkeiten.

1. Gruppe: Jungen und Mädchen (Anfänger)
Schulung der Konzentrations-, Reaktions- und Gedächtnisfähigkeit stehen am Anfang im Mittelpunkt der Trainings. Die Körperwahrnehmung und die Anpassung an das gruppendynamische sowie das soziale Verhalten, die Kontaktfähigkeit und Disziplin sind weitere Aspekte. Denn ohne Disziplin kann ein gefahrloses Training für Kinder und Trainer nicht stattfinden auch mit Blick auf die weitere Entwicklung zum Leistungsturner. Spaß und Freude am Turnen kommen dabei nicht zu kurz.

2. Gruppe: Mädchen (Fortgeschrittene)
Vom Anfänger zum Fortgeschrittenen, die nächste Entwicklungsstufe, in der die Kinder mit dem Turnen an den Geräten beginnen und dabei Elemente erlernen, die sie brauchen, um an den ersten Wettkämpfen teilzunehmen.

3. Gruppe: Mädchen (Leistungsturnerinnen)
Die Kinder werden in dem leistungsorientierten Training von Heidi und Horst an den Geräten Boden, Stufenbarren, Balken und Boden speziell auf die Wettkämpfe vorbereitet. Kraft, Ausdauer und Technik sind die Voraussetzungen, um im höher klassigen Vergleich mit anderen Kindern bestehen zu können. In den Jahren haben sich durch die konsequente Aufbauarbeit die ersten Erfolge eingestellt. Anfangs konnten diverse Kreismeistertitel errungen werden. Danach folgten Teilnahmen an den Bezirkswettkämpfen und an den Landesmeisterschaften in der Leistungsklasse 3. Eine Silbermedaille am Stufenbarren und ein vierter Platz beim Sprung waren die herausragenden Ergebnisse.

Zusammenarbeit des VfL Bleckede mit dem Tus Barskamp
Mittlerweile ist das Turnen in Bleckede eine gemeinsame Angelegenheit der Vereine VfL Bleckede und TuS Barskamp. Unter dem Begriff "Turngemeinschaft Bleckede/Barskamp" trainieren die Kinder in Bleckede und starten darunter bei den Wettkämpfen.