Artikel mit dem Tag „2017“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Traditionell zum 1.Samstag im November lud der Vorstand des größten Bleckeder Vereins seine älteren Mitglieder (Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren) wieder zum traditionellen gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen ins Vereinsheim in die H.E.W-Strasse ein.

    Das von den Vorstandsdamen wieder reichhaltig hergerichtete leckere Küchenbüfett fand sofort seine Abnehmer und man ließ bei Kerzenschein das vergangene Sportlerjahr Revue passieren.

    Hans-Heinrich Dützmann erfreute die Anwesenden mit seinen plattdeutschen Geschichten und alle waren sich zum Schluß einig, einen gelungenen Nachmittag im Kreise der Vfl-Familie verbracht zu haben.

    Dies machte auch der 1.Vorsitzende bei seiner Eröffnungsansprache deutlich, dass neben den sportlichen Aktivitäten im Verein, die gerade im Alter so wichtig sind, die gesellige und soziale Komponente ein großes Anliegen des Vorstandes ist.

    Daher freuen sich schon alle spätestens auf den nächsten Seniorennachmittag des Vfl im November
    [Weiterlesen]
  • So viel wie noch nie - 149 Teilnehmerinnen waren beim Pokalturnen in Bleckede am Start.

    Ausgerichtet wurde das diesjährige Pokalturnen des Turnkreises Lüneburg von der Turngemeinschaft VfL Bleckede/TuS Barskamp. Angefangen hat der Wettkampf mit den Anfängern und den Fortgeschrittenen, die noch nicht im Leistungsbereich turnen. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden vom 1. Vorsitzenden des VfL Bleckede, Hans-Dieter Beckmann begrüßt. Er zeigte sich überrascht von der Vielzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und brachte seine Freude zum Ausdruck, dass das Turnen wieder an Popularität zugenommen hat. Die vollbesetzten Zuschauerränge seien ein weiteres Indiz dafür. Dem konnte sich der Oberturnwart des Turnkreises Lüneburg, Horst Kastens, nur anschließen. Er ergänzte noch, dass am Vormittag und Nachmittag Turnerinnen aus 11 Vereinen aus den Turnkreisen Uelzen, Heidekreis, Lüneburg und sogar aus Hamburg, mit dem Niendorfer TSV am Start sind; Wettkampfpremiere
    [Weiterlesen]
  • Vierteljährlich finden beim Karate des VfL Bleckede ASK Prüfungen statt. Vier Kinder konnten vor den Herbstferien ihr Können unter Beweis treten.

    Die Teilnehmer zeigten grundlegende Techniken, die Körperspannung, Koordination, aber auch die Rücksichtnahme des Partners voraussetzten.
    Jeweils ein Weißgurt zum 9. Kyu, ein Weiß-Gelbgurt, ebenfalls noch 9. Kyu, sowie ein Gelbgurt zum 8. Kyu und ein Orangegurt zum 7. Kyu bestanden ihre Prüfung.

    Weißgurt: Finn Sch.
    Weiß-Gelbgurt: Jael B.
    Gelbgurt: Angelina A.
    Orangegurt: Matthes G. [Weiterlesen]
  • Kurz vor den Sommerferien stellten sich noch 18 Karateka ihren nächsten Zwischen- oder Vollgurtprüfungen. Aufgrund der unterschiedlichen hochen Graduierungen von Grau-Weiß bis Blaugurten wurden die Prüfungen in zwei Gruppen geteilt.

    Die angehenden Gelb bis Blaugurte in der Gruppe der Jugendlichen und Erwachsenen startete mit den Prüfungen. Neben grundlegenden Karate Techniken mussten auch Selbstverteidigungssituationen mit und ohne Waffen gezeigt werden. Alle Jugendlichen bestanden die Prüfungen. Im zweiten Block legten die Kinder bis 14 Jahre ihre Prüfungen ab. Karate Techniken, Bewegungen zum Verhindern möglicher Angriffe, sowie Abwehrtechniken wurden gezeigt. Auch hier bestanden alle Teilnehmer ihren nächsten Gurt.

    Grau-Weißgurt:
    Louis J.
    Ben L.
    Casey W.
    Leon B.
    David B.
    Thore J.

    Weißgurt:
    Karl K.

    Weißgelbgurt:
    Celina C.

    Gelbgurt:
    Monique U.
    Simon C.
    Jonas B.
    Juliane P.

    Orangegurt:
    Timo B.

    Grüngurt:
    Kevin G.
    Larissa T.
    Maverick M.
    Jonas Wü.

    Blaugurt:
    Marie G. [Weiterlesen]
  • Vor seinem letzten Heimspiel wurde der Fußballtrainer Jens Zemke feierlich vom Vorsitzenden, Hans.Dieter Beckmann, der 2. Vorsitzenden, Andrea Voigt und dem Koordinator und Fußballobmann, Hartmut van Vügt, feierlich verabschiedet.

    Jens Zemke kam 2009 als langjähriger Fußballobmann des TuS Hohnstorf zum VfL Bleckede und unterstützte anfänglich den Trainer der II Herren.Durch sein großes Engagement und seine einmalige Art sich in Mannschaften und dem Verein positiv einzubringen, wurde er bereits in seinem 2 Jahr bei der Ersten Herrenmannschaft aufgenommen, wo er unter unterschiedlichen Trainern als Co-Trainer erste Erfolge sammelte und dann folgerichtig den Cheftrainerposten übernahm.

    Seiner Einsatzbereitschaft ist es auch mit zu verdanken, dass die unter Auflösungsvorzeichen damalige U19 gehalten werden konnte und mit Ingo Romich an den Herrenfussball herangeführt wurde. Bis zur diesjährigen Saison spielen noch die meisten dieser Männer in seiner Mannschaft. Er schaffte
    [Weiterlesen]
  • Landesmeister
    1. Platz - Goldmedaille für Leni Huenges von der Turngemeinschaft VfL Bleckede/TuS Barskamp beim Landesfinale, dem Niedersachsen Cup, im Gerätturnen.Am Sonntag, den 14. Mai 2017 fand in der Sporthalle Wellendorf in Hilter-Wellendorf das Landesfinale, der Niedersachsen-Cup in der Leistungsklasse 3 (LK 3) der Jahrgänge 2000-2003 statt.Nicht ganz drei Stunden Anfahrt für die Turnerin aus dem Turnkreis Lüneburg.

    Um an dem Landesfinale teilnehmen zu können, mußten die Turnerinnen Kreismeisterschaften und die Meisterschaften der Turnbezirke des Landes Niedersachsen als Qualifikationswettkämpfe im Gerätevierkampf bestreiten. 26 Turnerinnen aus 21 Vereinen Niedersachsens hatten die Qualifikationsrunden überstanden und in der Leistungsklasse 3 beim Landesfinale gemeldet.

    Leni Huenges von der TG Bleckede/Barskamp hatte sich in allen Qualis als Siegerin durchgesetzt.Am Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden wurde geturnt. Leni startete in den Wettkampf am Sprung mit der
    [Weiterlesen]
  • Die ersten Prüfungen 2017 standen an. 16 Prüflinge stellten sich ihren Gurtprüfungen. Darunter 9 Kinder, die ihre erste Prüfung zum Grau-Weißgurt ablegten. Dazu gesellten sich zwei Weiß-, einen Gelb- und zwei Gelborangegurte.

    Die erfolgreichen Prüflinge im Einzelnen:

    Grauweißgurt:
    1. Tyler W.
    2. Max A.
    3. Harm B.
    4. Dustin H.
    5. Lina H.
    6. Mattis A.
    7. Jan-Luca Sch.
    8. Pascal P.
    9. Emiliy P.
    10. Lilly L.
    11. Laurin G.
    Weißgurt:
    1. Jael B.
    2. Felix M.
    Gelbgurt:
    1. Tjark M.
    Gelborangegurt:
    1. Felix H.
    2. Maximilian Pf.
    [Weiterlesen]
  • Am Samstag haben Jana Tolksdorfund Leni Huenges von der Turngemeinschaft VfLBleckede/TuS Barskamp an den Bezirksmeisterschaften und den Qualifikationswettkämpfen für die Landesmeisterschaften im Gerätevierkampf des Turnbezirks Lüneburg teilgenommen.

    87 Turnerinnen aus 22 Vereinen waren am Samstag bei den Bezirksmeisterschaften in der Halle des TSV Jahn Schneverdingen am Start, um in fünf Wettbewerben die Meister im Turnbezirk Lüneburg zu ermitteln sowie die Turnerinnen, die an den Landesmeisterschaften teilnehmen dürfen.

    In der Leistungsklasse 3, Gerätevierkampf, Jahrgang 2000-2003 hatten 18 Turnerinnen gemeldet.

    Leni Huenges gewann mit deutlichem Punktvorsprung den Wettkampf. Jana Tolksdorf hat sich als jüngste Teilnehmerin mit einem beachtlichen 8. Platz qualifiziert. Beide fahren am 13. und 14. Mai nach Borgloh-Wellendorf (bei Bielefeld), um dort an den Landesmeisterschaften teilzunehmen.


    Foto 1: So sehen Sieger aus - Leni Huenges


    Foto 2: Leni Huenges (3.
    [Weiterlesen]
  • 41 Kinder im Alter von 5 - 14 Jahren waren gekommen um sich in vier Disziplinen zu messen. Gestartet wurde bei den unter 9jährigen mit dem Tickspiel. Hier ist Ziel den Gegner an Schulter oder Oberschenkel zu ticken. Die 10 - 14jährigen kämpften mit Faust-, Fuß-, sowie Abwehrtechniken.

    Das Mattencatchen, wo der Gegner von der Matte gedrängt werden musste, bildete die zweite Kategorie. Anschließend folgte der Parcour, bei dem sich die drei Altersklassen U7, U9 und U14 in entsprechenden Schwierigkeitsgraden messen konnten.

    Abgerundet wurden die vier Disziplinen mit dem Theorieturnier, bei dem es darum ging, so schnell wie möglich Begriffe oder Techniken zu nennen.

    Die Gewinner im Einzelnen:
    Altersklasse U7Altersklasse U9Altersklasse U14
    Tickspiel/ Kämpfen1. Platz Matthies
    2. Platz Philipp
    3. Platz Leonie
    1. Platz Leana
    2. Platz Luisa
    3. Platz Fynn Lasse
    1. Platz Finn
    2. Platz Jonas
    3. Platz Marie
    Mattencatchen1. Platz Leana
    2. Platz Max
    3. Platz Tyler
    1. Platz Julius
    2. Platz
    [Weiterlesen]
  • Über 20 verkleidete Kleinkinder hatten ihren Spaß mit Ihrer Trainerin Inga Kasper beim Eltern-Kind-Turnen, wobei auch die teilweise verkleideten Eltern nicht zu kurz kamen.

    Gemeinsam wurde in einer Tanzecke getanzt, gemeinsam gegessen und getrunken, wobei jeder etwas mitgebracht hatte. Aufregung gab es bei den Kindern als Bonbons geworfen wurden, die die Kinder auch fleissig aufsammelten. Bei den aufgebauten Stationen hatten die Kinder ausreichend Gelegenheit sich auszutoben, was auch mit Begeisterung wahrgenommen wurde. Kein Wunder also, wenn im nächsten Jahr eine Wiederholung ins Haus steht.
    [Weiterlesen]
  • Am Sonntag den 26.02.2017 spielte die U8 des VfL Bleckede ihr letztes Turnier der Hallenkreismeisterschaften der Hallensaison 2016/2017. Am Ende des Finalturniers der B-Runde stand der 5. Platz für die Mini-Kicker zu Buche. Trotz einer bitteren Niederlage im ersten Spiel konnten die Jungs das zweite Spiel mit einer sehr guten Leistung gewinnen. Leider gingen danach die restlichen 4 Spiele auch verloren, vielleicht auch weil die Mannschaft durch das ganze Drumherum etwas neben der Spur stand. Dennoch sind alle sehr zufrieden mit der diesjährigen Hallensaison und wollen, wenn es wieder nach draußen geht voll angreifen.

    Es spielten: Felix Stengel, Paul Achsnick, Fabian Rostek, Melvin Soetbeer, Bennet Ortmann, Diego Detels, Julian Bauch und Nick Lüthje


    Ergebnisse:

    Vfl Bleckede gegen TSV Adendorf 2 0:2

    Lüneburger SK Hansa 2 1:0

    MTV Treubung Lüneburg 2 0:3

    JSG Gellersen/Reppenstedt 2 0:3

    Ochtmisser SV 2 0:2 [Weiterlesen]
  • Foto:
    Folgende Mitglieder nahmen an der Ehrung teil: (v.l.) Klaus Kleiner, Jürgen Börstling, Uwe Otto Heitmann, Volker Fritz mit dem Vorsitzenden Hans-Dieter Beckman

    Ehrung für 70 Jahre, Satzungsänderung und Wahl des 2. Vorsitzenden

    Am vergangenen Freitag fand mit Beteilung des Bleckeder Bürgermeister Jens Böther und Ratsmitglieder der CDU, SPD und UWB die Hauptversammlung des VfL Bleckede statt.

    Sämtliche Beschlüsse, wie die Änderung der Satzung, Neuwahl eines Kassenprüfers, Rolf Pollmer wurde dazu gewählt und Neuwahl eines 2. Vorsitzenden, besser gesagt einer neuen 2. Vorsitzenden. Die Versammlung sprach Andrea Voigt hierzu das Vertrauen aus.

    Der Vorsitzende Hans-Dieter Beckmann nahm im Rahmen der Versammlung Ehrungen für langjährige Mitglieder vor.

    Bereits 70 Jahre sind Jürgen Börstling, Klaus Kleiner, Heinrich Koop, Manfred Meyer, Helmut Müller und Ludolf Stamer im Verein. Uwe Otto Heitmann ist bereits 60 Jahre dabei und Klaus Schmidt 50 Jahre. Für eine
    [Weiterlesen]
  • Bei der jährlichen Sportlerehrung durch die Stadt Bleckede konnte Bürgermeister Jens Böther und sein Team die Turnerinnen und Turner der Turngemeinschaft VfL Bleckede/TuS Barskamp zweimal begrüßen.

    Einmal mit zwei Vorführungen in den Pausen und zudem zur Ehrung als Leistungsträger des VfL Bleckede und des TuS Barskamp. Gleichwohl wurde auch die Mannschaft der Badmintonabteilung des VfL Bleckede für ihre Leistungen im vergangenen Jahr geehrt.
    [Weiterlesen]

  • Foto v.l.: Unten liegend: Dennis Burmeister, 1. Reihe Eric Straßburg, Johannes Witzke, Linus Schmidt, Felix Meyer, stehend: Trainer Oliver Grote, Dag Pries, Ben Stengel, Mattis Baumgarten, Laurenz Klein, Marlon Horrey, Trainer Andre Grote.

    5. Wollny Cup des Ochtmissener SV

    Am Turnier Turnhalle Kreideberg in Lüneburg nahmen acht Mannschaften teil. In der Vorrunde wurden die U9 des VfL Bleckede durch einen 2:1 Sieg gegen Gellersen / Reppenstedt, einem 1:1 gegen Heidetal und einem 2:0 gegen den Ochtmissener SV mit 7 Punkten Tabellenerster.

    Im Halbfinale gewann das Team im Achtmeterschießen mit 3:1 gegen den TuS Ebstorf nach der regulären Spielzeit.

    Im Finale konnten das Team dann den „Angstgegner“ Eintracht Lüneburg mit 1:0 besiegen. Mattis Baumgarten erzielte das entscheidende Tor in der letzten Minute. Jubel über ihren ersten Turniersieg und Applaus bei der Siegerehrung waren der Lohn für die Kids.
    [Weiterlesen]
  • 45 Turnerinnen ermittelten in der Turnhalle des Schulzentrums in Bleckede die Kreismeister. Ausrichter war die Turngemeinschaft VfL Bleckede - TuS Barskamp.
    In seiner Begrüßungsansprache brachte der Oberturnwart des Turnkreises Lüneburg zum Ausdruck, dass das Turnen wieder an Bedeutung und Attraktivität zunimmt. Das Belegen eindeutig die steigenden Mitgliederzahlen in den Turnabteilungen der zu den Kreismeisterschaften erschienen Vereine im Turnkreis Lüneburg. Das Interesse am Turnen und der Zulauf ist derzeit so hoch, dass mit den vorhandenen Ressourcen die Grenzen des Machbaren erreicht sind. Es fehlen vor allem Übungsleiter, Hallenzeiten, Geräte und Hilfsmittel. Es ist aber dennoch erfreulich, dass sich die Übungsleiter und Trainer im Ehrenamt dadurch nicht entmutigen lassen und täglich ihren Einsatz für die Kinder und für das Turnen bringen. Dafür bedankte er sich.

    Vier Vereine aus dem Turnkreis Lüneburg, VfL Lüneburg, SV Scharnebeck, TuS Brietlingen und die Mannschaft des
    [Weiterlesen]
  • Wie auf der letzten Versammlung der Fußballabteilung bekannt wurde, beendet der Trainer der Herrenmannschaft, Jens Zemke,zum Saisonende seine Arbeit und auch der Fußballobmann erklärte seinen Rücktritt.

    Bereits auf der Fußballversammlung gaben zwei erfahrene Fußballer zu verstehen, dass sie bereit sind in einem Team an einem neuen Konzept für die Fußballabteilung mitzuarbeiten. Zwischenzeitlich hat sich das Team verstärkt und die ersten viel versprechenden Ideen und Maßnahmen wurden angepackt. In enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand soll der Fußballbereich des VfL Bleckede wieder zur alten Stärke entwickelt werden, das schließt auch die Verstärkung der Mannschaften, den Aufbau des Jugendbereiches, den Trainerbereich und die Betreuung der Spieler mit ein. „Unser Ziel ist es wieder einen von Grund auf einen starken und auch nachhaltigen Fußballbereich aufzubauen. Dazu laden wir auch alle Interessierten ein, an der Gestaltung mitzuarbeiten“, so Wolfgang Herbst,
    [Weiterlesen]
  • Einladung zur Jahreshauptversammlung


    am Freitag, 03. März 2017, 19.30 Uhr

    im VfL-Treff, H.-E.-W. Str. 2b


    Tagesordnung:

    TOP 1 Begrüßung und Feststellung der satzungemäßen Beschlussfähigkeit

    TOP 2 Gedenken an verstorbene Mitglieder

    TOP 3 Verlesung und Genehmigung des Protokolls der JHV vom 04. März 2016

    TOP 4 Grußworte der Gäste

    TOP 5 Ehrungen für 70 jährige, 60 jährige, 50 jährige, 40 jährige und 25 jährige Vereinszugehörigkeit

    TOP 6 Geschäftsbericht des Vorsitzenden

    TOP 7 Bericht der Kassenwartin – Jahresabschluss 2016

    TOP 8 Bericht der Kassenprüfer

    TOP 9 Wahl des/der Kassenprüfer

    TOP 10 Entlastung des Vorstandes

    TOP 11 Satzungsänderungen §§ 6, 10,11 ,13, 16

    TOP 12 Wahl des 2.Vorsitzenden

    TOP 13 Anträge von Mitgliedern - schriftliche Anträge müssen dem Vorstand spätestens am 17.02.2017 vorliegen

    TOP 14 Berichte der Abteilungsleiter/innen und Übungsleiter/innen

    TOP 15 Verschiedenes


    Bleckede, 16.01.2017


    Hans-Dieter Beckmann

    1.Vorsitzender [Weiterlesen]